Loading ...

Dr. med. dent. Philipp F. Gebhardt - Kieferorthopädie Berlin - Bismarckstr. 45 - Kieferorthopäde

zurück

Bei Zahnlücken

Lückenschluss mit gesunden Zähnen

Eine Kieferorthopädische Behandlung bei fehlenden Zähnen ist sinnvoll um Zahnsubstanz zu schützen 

 

In Abstimmung mit Ihrem Zahnarzt erarbeiten wir die für Sie passende Behandlung

Wenn bei Ihnen Zähne verloren gegangen oder entwicklungsbedingt nicht vorhanden sind, so kann es mehrere Optionen geben.

1.) Ein kieferorthopädischer Lückenschluss durch die Verschiebung von gesunden Zähnen in eine bestehende Lücke.

2.) Kieferorthopädisch kann Platz für eine funktionell optimale Versorgung mit Zahnersatz oder Implantaten geschaffen werden. Insbesondere bei älteren Zahnlücken besteht die Möglichkeit, dass nebenliegende Zähne in diese Lücke gekippt sind und eine Brückenversorgung dadurch behindern oder die Zahnlücke zu eng für das Setzen eines Implantats geworden ist.

 Kosten und Beratungstermin

Bis zum 18. Lebensjahr übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen je nach Situation die Kosten für eine kieferorthopädische Behandlung. Über etwaige Mehrkosten klären wir Sie gern persönlich auf. Vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch in unserer modernen Praxis in Berlin-Charlottenburg.

 

Ihr Biss45 Team freut sich auf Sie!

zurück